Endlos ist das Meer der Zeit – Jan Kříž im Gespräch

Tanz der Vampire war das Musical, nach dem meine kleine Schwester ganz verrückt war und das meine beste Freundin ziemlich gern mochte. Also, weshalb es nicht einmal anschauen als es nach Hamburg zurückkehrte? Aber Moment mal, was für eine wundervolle Musik, was für eine fantastische, clevere Produktion, was für eine großartige Besetzung… Und wer bitte ist dieser Typ mit der faszinierenden Baritonstimme und dieser perfekten Charakterisierung des Grafen Krolock?!
weiterlesen: deutsch/english

Festspielliederabend Rolando Villazon – 18. Juli 2018

Mit der Auswahl seines Programms versuchte Rolando VILLAZON seinem Publikum die Liedwerke spanischer Komponisten nahe zu bringen, denn es gab ausschließlich Werke von Manuel de Falla, Federico Mompon, Fernando Obradors, Carlos Guastvino, Silvestre Revueltas zu Gehör,wobei am Schluß noch drei lateinamerikanische Lieder von Alberto Ginastera, Alberto Nepomucceno und Luis Calvo dazu kamen.
weiterlesen…

Festspielliederabend Krassimira Stoyanova – 17. Juli 2018

Mit einem erlesenen Liedprogramm wartete die weltberühmte Sopranistin Krassimira STOYANOVA mit ihrem Pianisten Jendrik SPRINGER auf, der die Künstlerin äußerst einfühlsam begleitete, und der die vielen dramatischen Stellen der vorgetragenen Lieder durch sein gekonntes Spiel sehr gut herausarbeiten konnte.
weiterlesen…